1999 - Eine chaotische Familienfeier

Drucken

Oma und Opa wollen "Goldene Hochzeit" feiern. Natürlich viel lieber in der "Krone" als zu Hause bei dem geizigen Familienoberhaupt. Aber es kommt alles ganz anders. Nachdem man feststellte, das der Hausherr auch noch die Geldgeschenke unterschlagen hatte, wird kurzerhand der Weinkeller des Hausherrn mit seinen besten und teuersten Weinen geplündert und der Inhalt der Flaschen radikal vernichtet (sprich: gesoffen).

Große Mengen konsumierter Alkohol, die üblichen Familiengeplänkel und Sticheleien sorgen für ein richtiges Chaos. Dies um so mehr, da man auch noch versucht, dem Jubelpaar ein Lied zu singen und das obligatorische Familienfoto zu schießen.

In diese turbulenten Komödie gelingt weder das Ständchen noch das Foto. Es gelingt nur eins: Das absolute Chaos!

Kommentar hinzufügen

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Kommentar:
Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews