Hintergrundbild mit freundlicher Genehmigung von Woody T. Herner, filmagentur-rheingau.de und der Rheingauer Volksbank

  

Wer kennt das zu Coronazeiten nicht? Überfüllte Wanderwege, Menschenmassen entlang des Rheins und an den touristischen Hotspots! Nicht mit uns!

Die Gegend rund um Aulhausen ist für den "Otto-Normal-Radler" denkbar ungeeignet! Egal, wohin man will, man muss IMMER den Berg hoch und runter. Entweder auf dem Hin- oder auf dem Rückweg. Für die Mitglieder der "Red-Pulser", dem MTB-Club, ist dies alles natürlich kein Problem, aber der Freizeitradler bekommt hier schnell seine Grenzen aufgezeigt.

Hier ist das E-Bike eine echte Bereicherung!  

Natürlich sollte man immer auf den Wegen bleiben und rücksichtsvoll den Tieren und Fußgängern gegenüber sein (was diese hoffentlich auch sind!)

Mit dem E-Bike kann man schon mal locker Touren ab 30km aufwärts unternehmen, was schon eine erhebliche Reichweite bedeutet. Am Rhein entlang mag das nicht viel erscheinen, aber hier oben, durch Wald und Flur, gelangt man selbst als Einheimischer an Ecken, die man noch nie gesehen hat: Zu Fuß zu weit und per Auto nicht erreichbar. Das macht das Ganze so reizvoll!

Hier entsteht eine Sammlung von Radtouren, die speziell für das E-MTB zugeschnitten sind. Die Waldwege sind manchmal für Trekkingräder nicht geeignet und für Cityräder schon mal gar nicht. Die Touren wurden von uns selbst gefahren und getestet.

 

Rundtour Auli, Grohloch, Presberg, Auli

Dauer: 02:25, Distanz 36,5 km Geschwindigkeit 15,1 km/h, bergauf 720 m, bergab 720 m

Auli Grohloch1 

Jahreszeiten in Auli

20170820_131353 20180429_144130 20180429_155115 20180429_162919 20180627_191841 20180627_194317 20181117_092243 20181228_135422 20181228_143439 20191013_125335 20191013_125419 20191013_132820 20191013_140921 20191013_140933 img1531150854268 img1531151309471 runtastic2017-08-17_14_39_38 runtastic2017-09-06_18_59_51 runtastic2018-06-25_19_59_01 runtastic2018-07-09_17_18_09