Auli-online.de

Erstellt am Montag, 20. Oktober 2014 Geschrieben von Anja

Schwank in drei Akten von Bemd Gombold, erschienen im "deutscher theaterverlag" unter der Spielleitung von Sissi Heymach

 

Manfred Müller und seine Frau Monika betreiben eine wenig florierende Autowerkstatt. Das Wasser steht ihnen bis zum Hals. Der polnische Schwarzarbeiter Kasimir versucht, ihnen mit nicht immer legalen Ratschlägen aus der Klemme zu helfen.

Die gutmütigen Müllers dulden auch noch zu allem Überfluss den Mieter Matthias Müller in ihrem Haus, der keine Miete und kein Verpflegungs geld zahlt und sich für einen genialen Erfinder hält.

Bankdirektor Peter Profitlich, der Beamte des Arbeitsamts Heinrich Haargenau und Bürgermeisterin Sabine Kleinschmitt-Großhans, sind bei Müllers ständige aber ungeliebte "Gäste".


Eine verrückte "Erfindung" von Matthias hilft den Müllers aus der Klemme ..... 

 

Personen und ihre Darsteller:

     

 

Souffleusen   
   
   
   
Maske  
Technik  

Kommentar hinzufügen

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Kommentar:
Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews