Auli-online.de

2012 - Oh Gott, die buckelich Verwandtschaft

Erstellt am Montag, 20. Oktober 2014 Geschrieben von Anja

Schwank in drei Akten von Bernd Gombold, erschienen im Deutschen Theaterverlag unter der Spielleitung von Sissi Heymach.

Lisa und Christian sind ein sympathisches, junges und verliebtes Paar. Dem gemeinsamen Glück scheint nichts im Wege zu stehen - oder vielleicht doch?

Das größte Problem der beiden sind ihre Familien, die grundverschieden und nicht ganz einfach sind. Aufgrund dieser Gegensätze sind bei jedem Zusammentreffen Streit und Ärger vorprogrammiert. Um dem zu entgehen, sind Christian und Lisa in eine einsame Hütte an einem abgelegenen Ort geflüchtet.

Dort wollen sie sich - bewusst ohne ihre streitbaren Familien - in aller Ruhe und Heimlichkeit vom Dorfpfarrer trauen lassen.

Doch so ruhig wie erhofft ist es in der Hütte gar nicht ... 

 

Personen und ihre Darsteller:

Christian  Sohn von Martha und Fritz  Marius Reuthershahn
 Lisa  Tochter von Herbert und Marlene  Jocely Heymach
Fritz  Vater von Christian  Heinz Dobriwolski
Martha Mutter von Christian Sonja Reutershahn
Johann Opa von Christian Manfred Schmidt
Herbert  Vater von Lisa  Reinhard Müller
Marlene Mutter von Lisa  Natalie Hermann
Klara Hüttenwartin  Simone Dries
Leonie Pfarrsekretärin  Bärbel Müller
Pedro ital. Türsteher eines Nachtclubs  Peter Brendel
Souffleusen  Katrin Peisker
  Christine Gaede
Maske Franziska Bohn
Technik Rainer Söhn

 

 

Kommentar hinzufügen

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Kommentar:
Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews